Gran Canaria 05: Der Weg zurück ins Grau

5

Und so geht die geile Reise leider auch mal zu Ende.

So enden 8 Tage Sonne, Strand & Palmen …

(more…)

Netzspuren …. Was bisher geschah …

2


Heute wurde jamsven.de mit diversen Netztools auseinanderanalysiert und ich habe tatsächlich ein paar unterhaltsame Spuren in Netz hinterlassen können.

 

Also nun ein paar interessante Daten zu Jamsven :)

 

 

Laut alexa.com & Jamsven kommen die meisten User über

die Suchbegriffe:

 

menschen kokosnüsse sterben

brennende jacke

nerfennahrung

Amokläufer

Polizei

sterben

&

airbrush

 

auf Jamsven.de

 

Die G8 Videos kamen tatsächlich auf Konferenzen und Vorträgen von Anwälten zum Einsatz und so wurde Jamsven als Referenz für Polizeirepression.


 

Die Videos wurden weiter kopiert und kommen inzwischen in mehreren Internetmedien vor.

 

Mit über 300 000 Visitors kann man sagen, dass sie tatsächlich einen gewissen Bekanntheitsgrad erreichen konnten.

Wenn man bedenkt das so ein kurzer Tag mit Kamera und keine 6h Videoschnitt als Aufwand ausreichen um nach mehreren Jahren noch täglich Kommentare zu bekommen ist es außerdem echt witzig, dass Seiten wie Deutschlandhasser.de, welche vor ca 3 Jahren spontan während einer Mathevorlesung entstanden ist immer noch aktiv ist.

 

Ich verstehe zwar noch nicht das genaue Prinzip dahinter, aber die Leute scheinen auf uns zu fliegen, wie eine Biene auf den Honigtopf,

was vielleicht auch daran liegen könnt, dass wir tatsächlich Biene Maya etablieren konnen…

siehe Binkx Suche Biene Maya

rechts in Links biene maya by jamsven :)

 

Weiter bei Maya…

Unser Ufotutorial für das 3d Programm Maya, hat es tatsächlich auf eine Ufo Verschwörungsseite geschafft 😀

http://www.webhole.de/tag/haunebu/

 

Wenn man Google bezüglich Jamsven glauben darf, so stehe ich irgendwo  Vfx Tutorials, Gamemovie und Ausschreitungsvideo.

So schnell kann man sich also seine Zukunft als spießiger Anzugträger versauern :)

 

laut valuemysite soll jamsven.de schon knapp 2,212,093$ Wert sein, aber wer glaubt schon dem Internet.

 

Leider sind auch wieder ein paar Spuren verlöscht…

Zb sind wieder einiges an Videos gesperrt/gelöscht worden…

z.B.

Planet Movies

oder auch Kurz und Klein wurde von Youtube erneut gesperrt, ist nun aber immer noch per Veoh erreichbar.

 

Natürlich hoffe ich durch mein Handeln das www und die dazugehörige Welt zu einem besseren und schönerem Platz gemacht zu haben :)

 

 

Ich gebe sogar zu einige Seiten etwas vernachlässigt zu haben,

wie z.B. unser Forum, das Wiki oder gar Jamsven.de .

Aber umso geiler wird es in Zukunft, denn wir bereiten gerade den Serverumzug vor

und werden infolge dessen einen relunch starten.

D.h. es wird alles wieder schicker und auf neuere Systeme integriert.

 

jamsven.de wird komplett überarbeitet, genauso wie das Forum…

Was aus unserem Wiki sowie anderen Seiten wird, steht derzeit noch in den Sternen.

Aber es wird nix verloren gehen.

 

 

Optikknick ?

6

Image hosted by PixPack.net and powered by Enlightware.com

3d Worlds…

205

Wie der Name schon sagt…

Hier ein paar Tests in Sachen 3d Welten….

wird die Tage noch ergänzt:

Sea
Image hosted by PixPack.net and powered by Enlightware.com

Canyon

Image hosted by PixPack.net and powered by Enlightware.com

Image hosted by PixPack.net and powered by Enlightware.com

Gametribute: Ninja Blade

44

Nach einer Party sollte man relaxen und dieses Spiel eignet sich in meinen Augen ziemlich gut dazu :)

Also am Chilloutday durchgezockt und rausgekommen ist dabei dieses Video

Viel Spass und gute Unterhaltung !

Mirror:

Veoh

Desktop Screens

226

Ja ja ich weiß…

schon wieder lange her seit dem letzten update, doch derzeit passiert wieder soo viel das ich mit postings hier garnich hinterher komm.

Wer mich zufällig die letzten Tage mal inne Bahn gesehn hat, wird bemerkt haben, das ich sogar während der Bahnfahrt nen Rechner vor der Nase hab :)

Wer dann noch das Glück hatte auf das display zu gucken wird aber bemerkt haben, das ich irgendwelchen komischen kram darauf bastel.

Ich habe nämlich eine neue Entspannungstechnik namens: Mach irgendwas in Maya entwickelt.

Bei der man einfach irgendwas in Maya baut und guck dann raus kommt…

Jeweils nicht länger als 3 Bahnfahrten sollte ein Werk dauern :)

Also hier die ersten beiden entstandenen Werke !

Gearwars
Image hosted by PixPack.net and powered by Enlightware.com

Minimal

Image hosted by PixPack.net and powered by Enlightware.com

Sie sind übrigens beide FULL HD und eignen sich somit auch prima als Wallpaper für aktuelle Monitore :)

Weitergeben ist also erwünscht.

Die Antwort auf die Frage, was der Künstler uns damit sagen will, verbleibt weiterhin verborgen, aber es werden sich schon ein paar clevere Psychologen finden, die anhand der Bilder irgendwelche Kindheitstraumatas ableiten können :)

Edit:

Wieder n Tag arbeit…

Diesma etwas weniger abstraktes. Ein schicker Audi der durch nen Tunnel Heizt (ca ein arbeitstag)

Quick and Dirt,aber passt schon :)
Image hosted by PixPack.net and powered by Enlightware.com

venus 2009

22

Alle jahre wieder… kommt die…

Aus Zietgründen diesmal nur n paar inspirierende Bilder…

Wer die letzten Jahre nochmal Revue passieren lassen will, kann dies HIER tun :)

Und wieder einmal habe ich neues Frischfleisch für die Messe als Begleitung gefunden, alle zum 1. Mal :)

Bis auf einer ^^

unsere Truppe

(von unten nach oben: Prisca, Tommy, Lisa, Trisha, Ich & der Herr Voss)



unbekannter No 1 und unbekannte No 2 :)

Wer den Namen für diesen Fetisch kennt bitte als Kommentar posten :)

Was wird da wohl gefilmt ?

Guten Freunden gibt man doch mal ein…

Lisa und die Frauen ….

Mieez mieeez

man beachte den netten Herr unten links…

Danach natürlich noch Parddy :)



Die Wochen vergehen

2


Man glaubt es kaum schon 2 Monate rum und ich habe es bisher nicht geschafft nen kleinen Beitrag zu schreiben, wahrscheinlich weil einfach mal wieder zu viel los ist…

Wer die letzten Tage sich in meinem Skype Acc über die Nachricht:“ Man glaub es kaum, doch er hat sich verliebt“ gefragt hab, ob diese Zeilen sich wirklich auf den Verfasser solcher Blogkommentare wie diesem beziehen, kann ich nur sagen, das ich es selbst nicht geglaubt hätte J

Doch das ist nicht die Schuld an dem verspäteten schreiben…

 

Wie gesagt es war zu viel los…

Mein Hauptzeitfresser ist immer noch Mangonia.de , sie läuft langsam richtig los und ich opfere täglich meine „Freizeit“ um mit den Projekten zu Rande zu kommen.

Es gibt viel zu tun, aber es macht enorm viel Spaß und ich liebe es einfach J

 Ich hoffe ihr gebt euch mit ein paar Bildern der letzten Wochen zufrieden…

 

Warnemünde letztes Weekend:

 

Man muss sagen wir haben vorher die Freeclimb Olympics 2009 geguckt ^^

 

 

 

 

 

Ich und meine Prisca :)

 

 

 Spieglein, Spieglein :)

 

 

 

 

 

In nächster Zeit werdet ihr mich auch wieder öfters im Nachtleben erleben können J

Bis später oder wie Stumpen zu sagen pflegt…

Winke Winke, sacht her Klinke J

guten Morgen, ich bins dein Renderjob !

2

Trotz einer Augenzugenberichte, die mich angeblich in Clubs wie dem Matrix oder Sage gesehen haben wollen, war ich die letzten Wochen am schuften…

Langsam hab auch keine Lust mehr auf ein Leben unter Brücken und neben brennen Mülltonnen, an denen noch die Drogenreste von Künstern kleben, die aufgrund ihres Gewerbes nun Flaschen sammeln und Essen aus den Tonnen von Aldi und Rewe klauen…

Nachdem ich mehreren solcher Leute begnet bin, habe ich festgestellt, das zumindest hier in Berlin ein sehr großer Teil der Flaschensammler und “Containern Leute” Künstler sind, welche zu einem großen Teil aus Grafikern bestehen. Aber ist Grafiker = Grafiker ?

Für Leute die also gerne Fotos knipsen und gerne mit Photoshop arbeiten seh ich graue Zeiten, wenn ich sehe wie diese Menschen Rattatui aus Müllkonserven kochen :)

Zum Glück habe ich wohl noch den Absprung in die 3D Welt geschafft und verkaufe nun meine Seele an großräumige Werbeagenturen und Filmproduzenten. Zum Glück konnte ich dabei ein paar weitere Opfer finden die mit mir diesen Weg beschreiten wollen und so wurde kurzerhand www.mangonia.com geboren…

Und jez is business angesagt :)

Meetings über Meeting …. und nebenher 3D Jobs

Leider darf ich keine Aktuellen Projekte hier zeigen, sondern nur nebenkram der am Rande entsteht wie sowas hier…

Erster Test :)

Jedenfalls Arbeiten wir gerade an einem Teaser für nen neuen Sci Fi Kinostreifen…

Außderdem wird mein Kurzfilm With Flow nun von Manuel Karakas vertont.

Es passiert soooo viel, ich versuche euch auf dem laufenden zu halten !

Was bisher geschah ….

24

Selbstexperiment abgeschlossen…
3 Monate eingeschlossen, ohne Sonne, ohne Partys ohne Alk….
Hier das Video meiner Morphose

Danach gings natürlich wieder voll ab &
natürlich hab ich danach nicht mehr gepennt! Es ist sooooooo viel passiert in letzter Zeit. Hier wieder ein sehr knapper Abriss..

Akupunktur

KluKLux Klan Parade…

Die Mauer wurde erneut eröffnet…

Und Skateparks kämpften gegen ihre Schließung…

Events von der CO2 World

Hitlervorführung, the producer…

(sehr zu empfehlen)

So siehts übrigens in nem Teilchenbeschleuniger aus …

Schwarzlichtviertel Minigolf

Jüdische Spezialitäten…

Künstlerviertel

Natürlich auch Partys…

und ausnüchtern …

Abschlußprüfung mit Bestechungsschokolade

Schlümpfe auf dem Karneval der Kulturen… Obwohl ich mich ehrlich gefragt hab, was Schlümpfe dort suchen ?

Für meinen nadineianischen Spezialgast gabs natürlich auch ne geile SightSeeing Tour




Sport und Verletzungen…

Go to Top